Klasse 8.1  15.03. - 18.03.2011  Berufsorientierungzurck button
Klasse 9.1  29.08. - 02.09.2011  Kulturworkshop
Klasse 9.1  22.11. - 25.11.2011  Berufsvorbereitung

 

Berufsorientierung
mit Netdays in der Mittelpunktbibiothek

Wir sind in der Klasse 8.1 der Gustav-Langenscheidt-Schule. Diese Woche gehen wir mit Netdays in die Mittelpunktbibliothek und finden heraus, welche Berufe zu uns passen. Dazu haben wir ein paar Tests gemacht und haben Leute auf der Straße befragt. Am Freitag haben wir unsere Ergebnisse präsentiert.

 WB1-02 3WB1-02 1WB1-02 5WB1-02 7WB1-02 6WB1-02 8

 Die Präsentation fand am letzten Tag statt. Es lief sehr gut und hat sehr viel Spaß gemacht.

Vielen Dank!

 

Talentolymics
Kulturprojektwoche

Wir sind die Klasse 9.1 der Gustav-Langenscheidt-Schule und wir bereiten uns für die Talentolympics Show vor. Dazu sind wir mit Netdays in die ufaFabrik gefahren und machen Workshops. Auf dem Programm stehen afrikanisches und brasilianisches Trommeln, selbstgedrehte Clips, die Rapperin Gam und zwei Beatboxer eroberten die Herzen der Fans und sind auf dem Weg zur ganz großen Karriere.

WSK-06 1WSK-06 2WSK-06 4WSK-06 5WSK-06 12WSK-06 10

Allen Teilnehmern hat die Woche viele neue Kenntnisse erbracht und sehr gut gefallen. Die Show lief reibungslos und das Publikum ist mit voller Begeisterung mitgerissen worden. Wir waren sehr stolz auf uns!

 

Berufsvorbereitung mit Netdays
in der Mittelpunktbibliothek

Wir sind nochmal mit Netdays in der Mittelpunktbibliothek und bereits in der Klasse 9.1. Diesmal liegt der Schwerpunkt der Woche auf dem Vorstellungsgepräch, aber auch auf dem Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf.

WB2-02 1WB2-02 2WB2-02 5WB2-02 6WB2-02 8

Wir sind gut gewappnet für die ersten Bewerbungen und hatten eine Menge Spaß!

Easy-Teasy Rap


Yo Yo Yo aller Zeit bereit
auf der Gustav-Langenscheidt.

Wir haben interviewt und gefragt
fotografiert, gefilmt und gechillt

Yo Yo Yo wir sind die Easy Tisy

Und kennen jetzt den Bäcker
bei ihn ist es sehr lecker
dann essen wir ein Kräcker

dann gehen wir zum Stempelmacher
und haben ihn gefragt
wie es wohl so sein mag

da hat er uns gesagt
das das Jahr 53 sehr grausam war
die Leute hatten keine Berufswahl
das war für viele eine Qual

Yo Yo Yo wir sind Easy Tisy

das Geld liegt auf der Straße
denn wir sind eine krasse Klasse
und finden alle Jobs in Masse
und entkommen der Sackgasse
und machen bald richtig Kasse

Yo Yo Yo wir sind Easy Tisy

wir haben einen Lebenslauf gemacht
und haben auch ganz viel gelacht.
dabei stellte sich heraus
das das Leben echt Spaß macht.

Yo Yo Yo wir sind Easy Tisy

Ausschnitte aus den Interviews

Hätten Sie kurz Zeit für uns? Wir möchten Ihnen gerne ein paar Fragen zum Thema "Beruf" stellen.
Ja, Ok.

Was war Ihr Traumberuf, als Sie jung waren?
Ich wollte Lokführer, Pilot oder Astronaut werden.

Welchen Schulabschluss haben Sie?
Abitur.

Haben Sie studiert?
Ja.

Haben Sie Ihren Traumberuf erreicht? Und wenn nicht, was arbeiten Sie?
Nein. Als Polizist im Büro.

Sind Sie zufrieden mit Ihrer Arbeit?
Ja.

Wenn wir Sie fragen dürfen, wie viel verdienen Sie?
Es reicht für mich aus.

Mach Ihnen Ihre Arbeit Spaß?
Ja, es macht mir Spaß.

Vielen Dank, dass sie unsere Fragen beantwortet haben und noch einen schönen Tag!

 WB1-02 6